Kielfeder
  Brookfield - Vier Taufen und drei Herzensbrecher
 

A.Brookfield - Vier Taufen und drei Herzensbrecher




Kurzbeschreibung:

Schon 39 - kein Grund zur Panik. Denn während die sympathische Rachel Elliot rundum Kinder großwerden sieht, hat sie sich eigentlich nie viel aus eigenem Nachwuchs gemacht. Oder vielleicht doch? Als Rachel ihren sonst so gewandten Lover Nathan mit dem plötzlichen Babywunsch konfrontiert, reagiert der alles andere als souverän. da taucht unvermittelt Rachels Jugendliebe wieder auf: Robbie, ein ländlicher Romantiker, wie er im Buch zu stehen scheint. Zum ersten Mal erfährt die erfolgsverwöhnte Rachel, dass sich nicht alles kontrollieren lässt - und dass es vielleicht ganz andere Dinge sind, die wirklich zählen ... Amanda Brookfield gehört längst zu den beliebtesten Unterhaltungsautorinnen Englands. In "Vier Taufen und ein Herzensbrecher" erzählt sie mit Leichtigkeit und Humor die ehrliche Geschichte einer Frau, die am wichtigsten Wendepunkt ihres Lebens steht.



Mit trockenem Humor und einigem Sarkasmus unterstützt die Autorin die Charaktere über den Schreibstil.

Manchmal etwas langgezogen, blubbert die Handlung ohne ersichtlichen Höhepunkt dem Ende entgegen. Einige Wandlungen sind vorhersehbar und wirken dadurch gestelzt, doch hat die Autorin auch einige gute Ideen eingebracht.

Der Stil ist unverkennbar eigen und kleine Lachsalven sind vorprogrammiert.

Im Großen und Ganzen eine nette Idee und mit den verschiedenen Erzählperspektiven sehr plastisch gestaltet. Trocken humorvoll geht Amanda Brookfield die Probleme einer end-vierzigjährigen an und lässt sie auch ein paar Mal auf die Nase fallen.

Alles gemixt mit einigen Zeilen, die zum Nachdenken anregen.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  Insgesamt waren schon 75676 Besucher (213718 Hits) hier! © by Ramona Nicklaus 2007-2011  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=